Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Handschuhe von SHIELD Scientific

Laborhandschuhe für Ihre individuellen Anforderungen

Entdecken Sie die Nitril- und Latexhandschuhe von SHIELD Scientific für Ihren persönlichen Schutz oder Prozess- und Produktschutz. Das einzigartiges Farbcodierungssystem und die twinSHIELD™-Technologie bieten individuellen Schutz mit erhöhtem Tragekomfort.  Erfahren Sie alles über unsere chemikalienbeständigen, puderfreien Schutzhandschuhe und finden Sie noch heute Ihren perfekten Laborhandschuh!

 

Nitrilhandschuhe und Handschuhe aus Latx für Ihr Labor

Die SHIELD Scientific Handschuhe bieten Ihnen den optimalen Arbeitsschutz und Tragekomfort bei Ihren alltäglichen Tätigkeiten, beispielsweise mit Reaktionsgefäßen. Ob es nun vorrangig um Ihren persönlichen Schutz geht oder Prozesse und Produkte Schutz bedürfen, bei uns finden Sie den Schutzhandschuh der bestens zu Ihren Anforderungen passt.

laborschutzhandschuhe-Ampel

Gut zu wissen: Das einzigartige Farbcodierungssystem hilft Ihnen dabei die richtigen Nitril- und Latexhandschuhe auszuwählen:

SHIELDskin CHEM™: Chemisches Risiko

SHIELDskin™ ORANGE: Biologisches Risiko

ecoSHIELD™: Generelles Risiko

duoSHIELD™ Doppeltes Risiko

twinShieldDurch die twinSHIELD™-Technologie besitzen einige Laborhandschuhe zudem eine zweite innere Schicht, welche doppelten Schutz garantiert und durch eine farbliche Abhebung zur äußeren Schicht besonders Mikrolöcher schneller erkennen lässt. Die zusätzlich gesteigerte Reißfestigkeit lässt jedoch nicht in Elastizität und Tragekomfort einbüßen.

 

Vorschriften und Normen für den Gebrauch von Laborhandschuhen

Die SHIELD Scientific Einweghandschuhe entsprechen der PSA-Verordnung (EU) 2016/425 (Kategorie III) als persönliche Schutzausrüstung und schützen zudem gemäß der MD-Verordnung (EU) 2017/745 für Medizinprodukte. Des Weiteren erfüllen die SHIELD Scientific Handschuhe viele Standards wie der EN ISO 374 für die Beständigkeit gegen Chemikalien oder Mikroorganismen.  

 

Laborhandschuhe mit hohem Tragekomfort

Die Schutzhandschuhe bieten eine ausgezeichnete Passform, um Ihnen ein präzises Arbeiten zu ermöglichen. Die Vorteile der Laborhandschuhe auf einen Blick:

  • Beidhändig verwendbarer
  • Puderfrei
  • Mit texturierten Fingerspitzen
  • teilweise verlängerter Stulpe
  • besonders angenehmer Tragekomfort

 Die Schutzhandschuhe gewährleisten einen sicheren Griff, selbst bei feuchten Bedingungen. Zudem sind die Laborhandschuhe aus Nitril sowohl latex- als auch puderfrei, um mögliche allergische Reaktionen zu minimieren.       

Jetzt entdecken: Bei uns finden Sie auch praktische Handschuhbox Halter       

            

Beständigkeit der Laborhandschuhe gegenüber Chemikalien

Da der persönliche Arbeitsschutz, besonders beim Hantieren mit Chemikalien, an oberster Stelle steht, wurden die SHIELD Scientific Handschuhe in unzähligen Tests auf ihre Chemikalienpermeation (Durchdringung des Laborhandschuhs auf molekularer Ebene) untersucht. Durch das Festhalten der Permeationszeiten wird eine individuelle Risikobewertung für den Arbeitsschutz und Träger erheblich vereinfacht.

 

Chemikalienname CAS Nr.  Konzentration SHIELDskin™ CHEM NEO NITRIL™ 300 SHIELDskin™ ORANGE NITRIL™ 260 ecoSHIELD™ Eco Nitril™ PF 250
Schichtstärke (Handfläche)     0,31 mm 0,14 mm 0,10 mm
Acrylamid 79-06-1 40% 480 min 480 min 480 min
Ethidiumbromid 1239-45-8 5% 480 min 480 min 480 min
Formaldehyd 50-00-0 37% 480 min 480 min 480 min
Natriumhydroxid 1310-73-2 40% 480 min 480 min 480 min
Isopropanol 67-63-0 70% 480 min 70 min 58 min
Dimethylsulfoxid (DMSO) 67-68-5 100% 179 min 48 min 10 min
Phenol 108-95-2 50% 163 min 23 min 15 min
Ethanol 64-17-5 99,80% 154 min 20 min 9 min
Essigsäure 64-19-7 99% 81 min 7 min 4 min
Chloroform 67-66-3 99,80% 4 min sofort sofort


Ausführliche Beständigkeitslisten mit den Permeationszeiten aller getesteter Chemikalien sind bei den einzelnen Handschuhen im Downloadbereich aufgeführt

 

Wie finden Sie nun den perfekten Laborhandschuh?

Um den perfekten Schutzhandschuh für Sie und Ihre Tätigkeiten zu finden sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Möchte ich einen Laborhandschuh aus Nitril oder Latex?
  • Sind Allergien vorhanden, die ein Handschuhmodell ausschließen?
  • Welche Tätigkeiten möchte ich mit meinem Laborhandschuh ausüben?
  • Was für einem Risiko bin ich ausgesetzt?
  • Benötige ich einen sterilen oder unsterilen Einweghandschuh?
  • Welche Länge soll mein Schutzhandschuh aufweisen?
  • Welche Normen müssen meine Laborhandschuhe erfüllen?

 

Gut zu wissen: Ausführliche Produktinformationen finden Sie im Downloadbereich der einzelnen Laborhandschuhe oder kontaktieren Sie gerne uns für eine persönliche Beratung

                                                                  

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Laborhandschuhen

Wovor schützen Laborhandschuhe?

Laborhandschuhe schützen sowohl den Träger vor Gefahren wie dem Eindringen von Chemikalien, Viren oder Bakterien als auch die Proben oder das Equipment vor einer Kontamination durch den Träger.

Warum sind die SHIELD Scientific Handschuhe länger als Standardhandschuhe?

Besonders bei größeren Händen verkürzt sich die Armstulpe leicht, sodass kein ausreichender Arbeitsschutz des Trägers mehr vorliegt. Ein verlängerter Laborhandschuh und somit eine längere Armstulpe garantieren den perfekten Schutz für den Träger. Zudem lassen sich Kittelärmel gut unter dem Schutzhandschuh verstauen und stören nicht mehr bei Ihren Tätigkeiten.

Wo liegt der Unterschied zwischen Laborhandschuhen aus Nitril und Latex?

Bei Latexhandschuhen handelt es sich um einen natürlichen Rohstoff, welcher von Anwendern durch seinen hohen Tragekomfort geschätzt wird und zudem nachhaltig ist. Da durch Latex bzw. den Latexproteinen jedoch häufig Allergien ausgelöst werden, ist ein Laborhandschuh aus Nitril heutzutage häufiger in Verwendung. Nitril ist im Gegensatz zu Latex geruchsneutral und besitzt besonders in Kombination mit Neopren eine hohe Chemikalienbeständigkeit.

Laborhandschuhe mit Puder oder puderfreie Modelle?

Früher wurden Laborhandschuhe häufig gepudert, um dem Träger das Anziehen zu erleichtern. Das Puder führt jedoch besonders bei Latexhandschuhen oft zu Allergien, da dies vermehrt die allergieauslösenden Latexproteine bindet. Beim Ausziehen wird zudem häufig Puder in der Luft aufgewirbelt und kann so zu Reizungen der Schleimhäute führen oder auch das Probenmaterial kontaminieren. Heutzutage ist die Innenfläche von puderfreien Modellen so geglättet, dass Puder beim Anziehen nicht mehr notwendig ist.

Laborhandschuhe für Ihre individuellen Anforderungen Entdecken Sie die Nitril- und Latexhandschuhe von SHIELD Scientific  für Ihren persönlichen Schutz oder Prozess- und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Handschuhe von SHIELD Scientific

Laborhandschuhe für Ihre individuellen Anforderungen

Entdecken Sie die Nitril- und Latexhandschuhe von SHIELD Scientific für Ihren persönlichen Schutz oder Prozess- und Produktschutz. Das einzigartiges Farbcodierungssystem und die twinSHIELD™-Technologie bieten individuellen Schutz mit erhöhtem Tragekomfort.  Erfahren Sie alles über unsere chemikalienbeständigen, puderfreien Schutzhandschuhe und finden Sie noch heute Ihren perfekten Laborhandschuh!

 

Nitrilhandschuhe und Handschuhe aus Latx für Ihr Labor

Die SHIELD Scientific Handschuhe bieten Ihnen den optimalen Arbeitsschutz und Tragekomfort bei Ihren alltäglichen Tätigkeiten, beispielsweise mit Reaktionsgefäßen. Ob es nun vorrangig um Ihren persönlichen Schutz geht oder Prozesse und Produkte Schutz bedürfen, bei uns finden Sie den Schutzhandschuh der bestens zu Ihren Anforderungen passt.

laborschutzhandschuhe-Ampel

Gut zu wissen: Das einzigartige Farbcodierungssystem hilft Ihnen dabei die richtigen Nitril- und Latexhandschuhe auszuwählen:

SHIELDskin CHEM™: Chemisches Risiko

SHIELDskin™ ORANGE: Biologisches Risiko

ecoSHIELD™: Generelles Risiko

duoSHIELD™ Doppeltes Risiko

twinShieldDurch die twinSHIELD™-Technologie besitzen einige Laborhandschuhe zudem eine zweite innere Schicht, welche doppelten Schutz garantiert und durch eine farbliche Abhebung zur äußeren Schicht besonders Mikrolöcher schneller erkennen lässt. Die zusätzlich gesteigerte Reißfestigkeit lässt jedoch nicht in Elastizität und Tragekomfort einbüßen.

 

Vorschriften und Normen für den Gebrauch von Laborhandschuhen

Die SHIELD Scientific Einweghandschuhe entsprechen der PSA-Verordnung (EU) 2016/425 (Kategorie III) als persönliche Schutzausrüstung und schützen zudem gemäß der MD-Verordnung (EU) 2017/745 für Medizinprodukte. Des Weiteren erfüllen die SHIELD Scientific Handschuhe viele Standards wie der EN ISO 374 für die Beständigkeit gegen Chemikalien oder Mikroorganismen.  

 

Laborhandschuhe mit hohem Tragekomfort

Die Schutzhandschuhe bieten eine ausgezeichnete Passform, um Ihnen ein präzises Arbeiten zu ermöglichen. Die Vorteile der Laborhandschuhe auf einen Blick:

  • Beidhändig verwendbarer
  • Puderfrei
  • Mit texturierten Fingerspitzen
  • teilweise verlängerter Stulpe
  • besonders angenehmer Tragekomfort

 Die Schutzhandschuhe gewährleisten einen sicheren Griff, selbst bei feuchten Bedingungen. Zudem sind die Laborhandschuhe aus Nitril sowohl latex- als auch puderfrei, um mögliche allergische Reaktionen zu minimieren.       

Jetzt entdecken: Bei uns finden Sie auch praktische Handschuhbox Halter       

            

Beständigkeit der Laborhandschuhe gegenüber Chemikalien

Da der persönliche Arbeitsschutz, besonders beim Hantieren mit Chemikalien, an oberster Stelle steht, wurden die SHIELD Scientific Handschuhe in unzähligen Tests auf ihre Chemikalienpermeation (Durchdringung des Laborhandschuhs auf molekularer Ebene) untersucht. Durch das Festhalten der Permeationszeiten wird eine individuelle Risikobewertung für den Arbeitsschutz und Träger erheblich vereinfacht.

 

Chemikalienname CAS Nr.  Konzentration SHIELDskin™ CHEM NEO NITRIL™ 300 SHIELDskin™ ORANGE NITRIL™ 260 ecoSHIELD™ Eco Nitril™ PF 250
Schichtstärke (Handfläche)     0,31 mm 0,14 mm 0,10 mm
Acrylamid 79-06-1 40% 480 min 480 min 480 min
Ethidiumbromid 1239-45-8 5% 480 min 480 min 480 min
Formaldehyd 50-00-0 37% 480 min 480 min 480 min
Natriumhydroxid 1310-73-2 40% 480 min 480 min 480 min
Isopropanol 67-63-0 70% 480 min 70 min 58 min
Dimethylsulfoxid (DMSO) 67-68-5 100% 179 min 48 min 10 min
Phenol 108-95-2 50% 163 min 23 min 15 min
Ethanol 64-17-5 99,80% 154 min 20 min 9 min
Essigsäure 64-19-7 99% 81 min 7 min 4 min
Chloroform 67-66-3 99,80% 4 min sofort sofort


Ausführliche Beständigkeitslisten mit den Permeationszeiten aller getesteter Chemikalien sind bei den einzelnen Handschuhen im Downloadbereich aufgeführt

 

Wie finden Sie nun den perfekten Laborhandschuh?

Um den perfekten Schutzhandschuh für Sie und Ihre Tätigkeiten zu finden sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Möchte ich einen Laborhandschuh aus Nitril oder Latex?
  • Sind Allergien vorhanden, die ein Handschuhmodell ausschließen?
  • Welche Tätigkeiten möchte ich mit meinem Laborhandschuh ausüben?
  • Was für einem Risiko bin ich ausgesetzt?
  • Benötige ich einen sterilen oder unsterilen Einweghandschuh?
  • Welche Länge soll mein Schutzhandschuh aufweisen?
  • Welche Normen müssen meine Laborhandschuhe erfüllen?

 

Gut zu wissen: Ausführliche Produktinformationen finden Sie im Downloadbereich der einzelnen Laborhandschuhe oder kontaktieren Sie gerne uns für eine persönliche Beratung

                                                                  

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Laborhandschuhen

Wovor schützen Laborhandschuhe?

Laborhandschuhe schützen sowohl den Träger vor Gefahren wie dem Eindringen von Chemikalien, Viren oder Bakterien als auch die Proben oder das Equipment vor einer Kontamination durch den Träger.

Warum sind die SHIELD Scientific Handschuhe länger als Standardhandschuhe?

Besonders bei größeren Händen verkürzt sich die Armstulpe leicht, sodass kein ausreichender Arbeitsschutz des Trägers mehr vorliegt. Ein verlängerter Laborhandschuh und somit eine längere Armstulpe garantieren den perfekten Schutz für den Träger. Zudem lassen sich Kittelärmel gut unter dem Schutzhandschuh verstauen und stören nicht mehr bei Ihren Tätigkeiten.

Wo liegt der Unterschied zwischen Laborhandschuhen aus Nitril und Latex?

Bei Latexhandschuhen handelt es sich um einen natürlichen Rohstoff, welcher von Anwendern durch seinen hohen Tragekomfort geschätzt wird und zudem nachhaltig ist. Da durch Latex bzw. den Latexproteinen jedoch häufig Allergien ausgelöst werden, ist ein Laborhandschuh aus Nitril heutzutage häufiger in Verwendung. Nitril ist im Gegensatz zu Latex geruchsneutral und besitzt besonders in Kombination mit Neopren eine hohe Chemikalienbeständigkeit.

Laborhandschuhe mit Puder oder puderfreie Modelle?

Früher wurden Laborhandschuhe häufig gepudert, um dem Träger das Anziehen zu erleichtern. Das Puder führt jedoch besonders bei Latexhandschuhen oft zu Allergien, da dies vermehrt die allergieauslösenden Latexproteine bindet. Beim Ausziehen wird zudem häufig Puder in der Luft aufgewirbelt und kann so zu Reizungen der Schleimhäute führen oder auch das Probenmaterial kontaminieren. Heutzutage ist die Innenfläche von puderfreien Modellen so geglättet, dass Puder beim Anziehen nicht mehr notwendig ist.

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Artikelbild 1 des Artikels Handschuhe, ecoSHIELD Eco Latex PF 250 ecoSHIELD Eco Latex PF 250
Größe XS/6, puderfrei
MP Kl. 1 (EU) 2017/745, Kat. III PSA (EU) 2016/425
ab 12,60 € *
Artikelbild 1 des Artikels Handschuhe, ecoSHIELD Eco Nitril PF 250 ecoSHIELD Eco Nitril PF 250
Größe XS/6, puderfrei
MP Kl. 1 (EU) 2017/745, Kat. III PSA (EU) 2016/425
ab 22,80 € *
Nachfolger
Artikelbild 1 des Artikels Handschuhe, duoSHIELD PFT Nitril 240 duoSHIELD PFT Nitril 240 blau
Größe XS/6, puderfrei
MP Kl. 1 (EU) 2017/745, Kat. III PSA (EU) 2016/425
ab 20,70 € *
Artikelbild 1 des Artikels Handschuhe, duoSHIELD PFT Nitril 290 duoSHIELD PFT Nitril 290
Größe XS/6, puderfrei
MP Kl. 1 (EU) 2017/745, Kat. III PSA (EU) 2016/425
ab 19,10 € *
Artikelbild 1 des Artikels Handschuhe, duoSHIELD PFT Latex 240 duoSHIELD PFT Latex 240
Größe XS/6, puderfrei
MP Kl. 1 (EU) 2017/745, Kat. III PSA (EU) 2016/425
ab 10,30 € *
Artikelbild 1 des Artikels Handschuhe, duoSHIELD ICE Nitril 240 duoSHIELD ICE Nitril 240
Größe XS/6, puderfrei
MP Kl. 1 (EU) 2017/745, Kat. III PSA (EU) 2016/425
ab 11,40 € *
Artikelbild 1 des Artikels Handschuhe, SHIELDskin ORANGE Nitril 260 SHIELDskin ORANGE Nitril 260
Größe XS/6, puderfrei
MP Kl. 1 (EU) 2017/745, Kat. III PSA (EU) 2016/425
ab 20,20 € *
Artikelbild 1 des Artikels Handschuhe, SHIELDskin ORANGE Nitril 300 SHIELDskin ORANGE Nitril 300
Größe XS/6, puderfrei
MP Kl. 1 (EU) 2017/745, Kat. III PSA (EU) 2016/425
ab 16,80 € *
Artikelbild 1 des Artikels Handschuhe, SHIELDskin CHEM NEO Nitril 300 SHIELDskin CHEM NEO Nitril 300
Größe XS/6, puderfrei
MP Kl. 1 (EU) 2017/745, Kat. III PSA (EU) 2016/425
ab 44,00 € *
Artikelbild 1 des Artikels Handschuhe, SHIELDskin ORANGE Nitril 300 SHIELDskin ORANGE Nitril 300 steril
Größe XS/6, puderfrei, steril
Kat. III PSA (EU) 2016/425
305,90 € *
Artikelbild 1 des Artikels Handschuhe, SHIELDskin Xtreme Eco Nitril 300 DI+ SHIELDskin Xtreme Eco Nitril 300 DI+
Größe XS/6, puderfrei
Kat. III PSA (EU) 2016/425
Artikelbild 1 des Artikels Handschuhe, SHIELDskin Xtreme Bright Latex 300 DI+ SHIELDskin Xtreme Bright Latex 300 DI+
Größe XS/6, puderfrei
Kat. III PSA (EU) 2016/425
1 von 2